Dienstag, 20. Dezember 2016

Puppenstrumpfhose selber machen free tutorial

Sozusagen ein Weihnachtsgeschenk der letzten Minute oder auf den letzten Stipp, wie wir hier in der Kölner Gegend sagen.
Johanna bekommt von der Oma und dem Uropa eine Stehpuppe ,
Sie ist von Götz. Multigelenk nennt die sich auch. Ich finde Götz macht einfach wunderschöne Puppen.


Sie kann wirklich toll stehen und sich bewgen wie ein kleiner Mensch.
Allerdings hat sie ein Sommeroutfit und das ist auch einer Puppe zu dieser Jahreszeit eindeutig zu kalt.
Ich habe sie noch bestrickt und denke ich werde auch noch Ugg Boots hinbekommen. Diese Bilder reiche ich nach 2017.
Also dachte ich mir: eine Strumpfhose muss her.
Die kleinen Dinger sind echt teuer und vor allem auch super langweilig.
also hat die Oma ein wenig recherchiert und eine Anleitung gefunden wie man aus einer alten oder neuen Socke eine Puppenstrumpfhose selber machen kann.
hier das fertige Ergebnis.


Kurz beschrieben:
zieht die Socke der Puppe an wie einen Schlafsack, dann einfach zwischen den Beinen bis zum Schritt durchschneiden, ausziehen , wenden und die offenen Nähte, am allerbesten mit der Overlock maschine schließen, wenden, fertig.

Das geht jetzt nach langer Zeit, kurz vor Jahres schluß noch mal zum creadienstag

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...